Schweißen: Wir haben sie, die speziellen Zertifikate.

Ob Brücken mit extremen Belastungsanforderungen oder Fluchttreppen an Bürogebäuden – nur wer’s wirklich kann, darf hier Hand anlegen. Und deshalb haben wir die entsprechenden Zulassungen: für MIG/MAG, E-Hand, WIG, Bolzen- und Betonstahlschweißen. Was möchten Sie tragfähig verbinden lassen?

 

 

Unsere Schweiß-Zertifikate auf einen Blick:

 

  • Schweißzertifikat zum Schweißen von Stahltragwerken nach EN 1090-2:2008+A1:20011

    Ausführungsklasse: EXC3
    Schweißprozesse: 111, 135, 141, 783
    Werkstoffgruppe: 1.1, 1.2 und 8

  • Herstellerqualifikation zum Schweißen von Stahlbauten nach DIN 18800-7:2008-11

    Klasse: E
    Schweißprozesse: 111, 135, 141, 783
    Werkstoffgruppe: 1.1, 1.2 und 8

  • Herstellerqualifikation zum Schweißen von Betonstahl nach DIN EN 17660:2006

    Normen: Tragende Bauteile
    Schweißprozesse: 135
    Werkstoffe: B500 nach DIN 488

  • Bolzenschweißen nach DIN EN ISO 14555:2006-12

    Schweißeinrichtungen nach EN ISO 14732-783-4.2
    Schweißeinrichtung: Soyer BMK 16i / PH3-N

Sie finden uns auch im Online-Register unter www.slv-halle.de